Home > Finanzen > Das passende Geschäftskonto finden

Das passende Geschäftskonto finden

25. Oktober 2009

Ohne ein Geschäftskonto ist ein Geschäftsbetrieb in der heutigen Zeit nicht mehr ordnungsgemäß durchzuführen. Innerhalb eines Monats sind auf dem Konto zahlreiche Zu- und Abgänge zu verzeichnen. Es ist für den Geschäftsbetrieb daher äußerst wichtig, dass durch das kontoführende Kreditinstitut eine ordnungsgemäße Abrechnung erfolgt. Bei der Summe der Posten können sehr schnell hohe Summen auflaufen. Natürlich ist ebenso darauf zu achten, dass eine möglichst günstigste Kontoführung erlangt werden kann. Es könnten bei der Vielzahl der durchgeführten Buchungen sonst sehr schnell hohe monatliche Kosten entstehen. Dies wäre mit dem Wirtschaftlichkeitsprinzip eines Unternehmens nicht vereinbar.

Hinsichtlich des Dispositionskredits sollte mit der Bank ein vernünftiger Rahmen vereinbart werden. Es kann gelegentlich vorkommen, dass das Konto überzogen werden muss. Dies ist vor allen Dingen dann der Fall, wenn zum Beispiel Lieferanten bezahlt oder sonstige laufende Kosten getätigt werden müssen. Es sollte dann auf jeden Fall ein bezahlbarer Zinssatz ausgehandelt werden. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, einen neutralen Kontenvergleich durchzuführen. Dieser kann mit Sicherheit ein günstiges Firmenkonto ermitteln. Ebenso sollte die Bank, durch die das Geschäftskonto geführt wird, in der Lage sein, Anlagevorschläge für überschüssiges Geld zu unterbreiten.
Auch dies käme dem Betrieb zugute. Ein passendes Firmenkonto ist somit die Ausgangslage für einen funktionierenden Geschäftsbetrieb.

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
 
Categories: Finanzen Tags: gelesen: 3310 · heute: 3 · zuletzt: 28. Juli 2014
Kommentare sind geschlossen