Archiv

Artikel Tagged ‘Designermode’

Schöne Kleider braucht das Land

8. Dezember 2009 Keine Kommentare

Bodenlang oder kurz, knallbunt oder einfarbig, blumig gemustert oder gestreift:
Kleider gibt es in allen denkbaren Farben und Designs.
Im Frühjahr und Sommer 2009 waren Kleider wieder angesagt und stellen einen besseren Blickfang dar, als die üblichen langweiligen Röcke. In der kommenden Frühjahrssaison wird sich das auch nicht ändern.

Kleider versprechen der Trägerin einen umwerfenden, glamourösen Auftritt.
Dabei können sie enganliegend und figurbetont oder flatternd und locker geschnitten sein.
Mit dem lässigen Hippielook in Flower-Power-Optik, kombiniert mit edlen und auffälligen Ringen und großen Ketten und Armbändern, lässt sich der Alltag gemütlich und trotzdem trendig erleben. Blumig oder gepunktet können auch Minikleider gemustert sein, die die Trägerin als eine verspielte und modebewusste Freundin erscheinen lassen.
Der Designermode sind keine Grenzen gesetzt. So ist derzeit das “Kleine Schwarze” zwar auch noch edel und angesagt, doch Kleider in tiefblau oder navy scheinen schwarze Kleider abzulösen. Besonders passend sind blaue Kleider mit silbernen Accessoires für den festlichen Anlass zum Weihnachtsfest oder Jahreswechsel angebracht und machen die trendbewusste Frau zum Star des Abends.
Die vielfältigen Chiffon-Kleider, die 2009 so angesagt waren, werden auch im kommenden Jahr oft zu sehen sein. In der Designermode werden Chiffonkleider mit auffälligen Mustern und ausgefallenen Schnitten verfeinert.
Bei legeren Kleidern bewirkt ein auf das Kleid farblich abgestimmtes breites Band, das die Hüfte verziert, Wunder. Es betont die weibliche Figur und spricht für die stilbewusste Frau.
Viele Designer Outlets bieten hochwertig qualitative Kleider bekannter Designermarken zum Schnäppchenpreis an. Nicht nur das: Die Outlets präsentieren besonders raffinierte Kleider. So finden sich im Internet der Designer Outlets Kleider aus dem trendigen Chiffon, Kleider im Tunikastil mit großflächigem Muster oder jene mit geraden oder figurbetonten Schnitten. Dazu werden sogar legere Kleider mit gerafften halblangen Ärmeln oder mit sichtbaren oder unsichtbaren Bauchtaschen angeboten.
So können sich nicht nur Frauen mit Modelmaßen in der Designermode zeigen, sondern auch Frauen mit weiblichen Rundungen in kaschierenden Kleidern.
Wer Kleider trägt, sollte stets selbstbewusst und sicher auftreten. Das erreicht Frau vor allem durch einen zu ihrem Körper passenden Schnitt.
Durch entspanntes Stöbern in einem Designer Outlet wird jede Frau fündig und kann sich schon bald in der neuesten Designermode auf der Straße zeigen lassen.

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox