Home > Technik & Unterhaltung > Den richtigen Fernseher finden

Den richtigen Fernseher finden

8. Dezember 2009

Der Fernseher ist das Zentrum vieler Wohnräume. Im Wohnzimmer gehört er zum Standardequipment wie das Radio und das Sofa. Längst ist er nicht mehr nur zum Fernsehen da. Er ist die Quelle zahlreicher Medien, wie beispielsweise Filme auf DVD oder Blu-Ray oder Spiele auf diversen Spielekonsolen. Wir geben Ihnen hier einige Tipps an die Hand, damit Sie den richtigen Fernseher kaufen können.

LCD oder Plasma
Die Röhrengeräte wurden längst abgelöst von zwei neuen Technologien die sich LCD und Plasma nennen. Welchen Fernseher Sie letztendlich wählen hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Beide Technologien bieten ihre Vor- und Nachteile. So bietet der Plasma sehr natürliche Farben. Bilder sind auch von einem äußeren Betrachtungswinkel noch farbecht anzusehen während bei einigen LCD Geräten der Sichtbereich eingeschränkt ist. LCD Fernseher bieten dafür intensivere Farben mit höherem Kontrastwert. Dies ist besonders im Cineastischen Bereich von Vorteil und bringt für Filme die richtige Atmosphäre. Ein weiterer Vorteil des LCD gegenüber dem Plasma ist die Betrachtung in hell erleuchteten Räumen. Hier kann der Plasma schon mal etwas schlechter abschneiden, gerade wenn viel Tageslicht durchs Fenster hereinkommt. Aufpassen sollten Sie bei älteren LCD Geräten dennoch: Hier kann es zu ruckeligen Bewegungen kommen. Moderne 100Hz Geräte weisen diese Probleme jedoch nicht mehr auf.

Die Größe des Fernsehgerätes
Welche Größe Ihr neuer TV haben soll, entscheidet sich nicht zuletzt nach dem Betrachtungsabstand. Sitzen Sie sehr weit weg oder ist Ihr Raum eher kleiner? Sie sollten darauf achten, dass die Größe des Fernsehers Ihren Blickwinkel nicht überschreitet. Sonst haben Sie einen unerwarteten Qualitätsmangel. Ähnlich unangenehm kann ein zu kleiner Fernseher, verloren in einem weiten Raum sein. Wer sehr weit vom Gerät wegsitzt sollte entsprechend große Bildflächen in Erwägung ziehen. Aber achten Sie nicht nur auf die Bilddiagonale, auch die Qualität spielt eine Rolle. Hier gibt es zwei Vergleichswerte die die Spreu vom Weizen trennen: HD Ready und Full HD. Während HD Ready lange Zeit “schon ok” war ist es heut zu tage nicht mehr empfehlenswert einen HD Ready Fernseher zu kaufen. Nur Full HD gewährleistet, dass Sie Filme in voller Qualität und Auflösung genießen können. Gerade bei Fernsehern ab 37 Zoll (entspricht 94cm) ist Full HD dringend zu empfehlen.

Fazit
Der Fernseher Kauf ist zwar Geschmackssache, Sie sollten aber auf die oben erwähnten Details achten bevor sie blind bei Sonderangeboten im Supermarkt zuschlagen. Lieber ein paar mehr Euros und Qualität als ein kurzer Spaß. Denn die Feinheiten zeigen sich nicht im Ladenregal, sie werden erst bei der Nutzung im heimischen Wohnzimmer sichtbar. Verlassen Sie sich beim Fernseher Kauf nicht auf freundliche Verkäufer sondern ehrliche Bewertungen anderer Kunden – am besten im Internet. Viel Vergnügen.

Link To This Page
1. Click inside the codebox
2. Right-Click then Copy
3. Paste the HTML code into your webpage
codebox
 
Categories: Technik & Unterhaltung Tags: gelesen: 2762 · heute: 3 · zuletzt: 30. Oktober 2014
Kommentare sind geschlossen